13.07.2016

Samstagmorgen, 7 Uhr fahren wir, 9 Sportler, Esther Naef als Coach und ich als

weiterlesen
26.06.2016

Mit 14 motivierten Sportlern fuhren wir (3 Begleitpersonen) am Samstag, 11. Juni mit dem Bus nach...

weiterlesen
28.05.2016

Am 29. Mai 2016 starteten wir mit rund vierzig Teilnehmenden zur Fahrt ins Blaue. Wir reisten mit...

weiterlesen

Willkommen bei PluSport Oberemmental

1956 wurde auf Initiative des an Polio erkrankten Pfarrers Grivel eine Bewegung ins Leben gerufen, die behinderten Menschen regelmässige sportliche Betätigung ermöglichen sollte. Unter dem Namen "Schweizerische Arbeitsgruppe für Invalidensport" wurde daraufhin ein Initiativkomitee gegründet. Da der Behindertensport nicht nur für, sondern auch von behinderten Menschen organisiert werden sollte, wurde die Arbeitsgruppe 1960 in den Schweizerischen Verband für Invalidensport SVIS und 1977 in den Schweizerischen Verband für Behindertensport SVBS umgewandelt.

Seit dem Jahr 2000 trägt unser Verband den Namen PluSport.

PluSport bietet Menschen mit besonderen Fähigkeiten ein breitgefächertes und zeitgemässes Angebot an attraktiven Sportmöglichkeiten.

Zur Zeit sind PluSport rund 90 Sportgruppen und diverse Sportfachvereinigungen sowie Kollektivmitglieder mit gegen 12'000 Aktiven und 2'000 Sportleiterinnen und Sportleitern in der ganzen Schweiz angeschlossen.sen.